Startseite

Grenzen
Der heilige Zorn
Gaben und Aufgaben
Meine Arbeitsweise


Kontakt
Impressum
Links
Der Heilige Zorn

Ein Wut Workshop

'Mit starken Gefühlen sollten wir arbeiten, sonst arbeiten sie mit uns'.

Gehören Sie zu diesen Menschen, die manchmal eine Wut und einen schon fast heiligen Zorn verspüren können, angesichts von Ungerechtigkeit, Frustration, Ohnmacht oder ähnlichem?

Möchten Sie diese Kraft nutzen können, stehen aber diesem Gefühl hilflos gegenüber und schämen sie sich irgendwie fast dafür und fühlen sich primitiv?

Und doch wäre es befreiend dieser Wut Ausdruck verleihen zu können.

Oder haben sie im Gegenteil den bewussten Kontakt zu diesem Gefühl verloren und möchten ihn wiederfinden?

Soviel Kraft liegt in diesem Gefühl, soviel ungenutzte Kraft. Und noch einmal soviel Kraft brauchen wir um dieses Gefühl niederzuhalten oder zu verdrängen meistens aus Angst vor seiner möglichen Destuktivität und den Reaktionen der Umwelt.

Lasst uns diesem Gefühl einmal begegnen, lasst uns diesem Löwen einmal in den Rachen schauen, lasst uns individuelle Wege suchen um diesem Gefühl in einer verantwortungsvollen Weise Ausdruck zu verleihen.

Der Wut und dem Zorn begegnen ist der Anfang. Verfeinern lassen sich diese Energien fast endlos.

 

KURSDATEN
Ein Wochenende

KURSZEITEN
9.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
Die Mittagszeit kann in den Kursräumlichkeiten verbracht werden.

KURSORT
München